Anleitung für Zweifelnde by Gilad Atzmon

By Gilad Atzmon

Show description

Read Online or Download Anleitung für Zweifelnde PDF

Similar german_2 books

Frau im Schatten. Eine Familiengeschichte

Wenn Sie dieses Buch gelesen haben, werden Sie keinem Familienfoto mehr trauen Bei der Beerdigung ihrer quickly 100-jährigen Großmutter Annetje Beets bemerkt Emma das seltsame Verhalten einiger Trauergäste. Sie spürt, dass es da etwas geben muss, von dem niemand wissen soll, und beginnt, Nachforschungen anzustellen.

Verfuhrerische Pralinen Truffel

Hier werden Ihnen neue und erfolgreiche Rezeptideen, klassische Rezepturen und praktische assistance und Hilfen fur die Herstellung von Konfekt und Pralinen geboten, die Ihre Phantasie beflugeln und Ihnen die Arbeit erleichtern sollen.

Extra resources for Anleitung für Zweifelnde

Sample text

Da es den Soldaten dieses Trupps also strengstens verboten war, über Wissen jedweder Art zu verfügen, ob relevant oder irrelevant, übten sich Alberto und seine Kameraden im Verges‐ sen.  Da der Trupp nur die wirk‐ lich harten Jungs von der Art Albertos aufnahm, Experten der Kriegskunst und bereits vor ihrer Einberufung körperlich voll einsatzfähig, entwickelte sie eine asketische Trainingsmethode, die der Tradition und dem Kriegsethos der Armee vollkommen zuwiderlief. So wurden die Soldaten des Trupps bereits in den ersten Tagen nach ihrer Einberufung zu Kombinationsübungen herangezogen, die Flugkenntnisse, Tieftauchen und immense körperliche Fertigkeiten erforderten und dem einzigen Zweck dienten, Hunderte von Kilometern hinter die Feindeslinien zu marschieren.

Ich verspürte ein starkes Bedürfnis, andere Welten zu erfor‐ schen, fernen Frauen nachzujagen, für nur eine Nacht – oder 52 auch nur fünf Minuten, um genau zu sein.  Ich wollte Frauen küs‐ sen, die ich nicht kannte, im Bus in den Hals von Touristinnen beißen, Fahrradsitze anonymer Fahrräder beschnuppern, Un‐ züchtiges in Ohrmuscheln flüstern, die Augen schließen und eins mit meiner Geilheit werden.  Am Ende dieser imaginären, einem Marathon ähnlichen Himmelfahrt stellt sich jedoch heraus, dass man nur ein bettelarmer Wicht ist, der von vornherein einer flüchtigen Täuschung aufgesessen ist.

Ich ducke mich hinter einem Felsvorsprung, werfe ab und zu eine Granate und feuere blind‐ lings Schüsse ab, nur um dem Feind zu bedeuten, dass ich noch lebe und atme. Zwei Stunden lang spiele ich mit der Mörder‐ bande, bis ich mit einem Mal das ganze idiotische Spiel satt habe, dieses Spiel, bei dem sich die ganze Welt gegen mich verschwo‐ ren hat, mich in ein Sieb verwandeln will. In einem plötzlichen Anfall von Mumm, den ich mir bis heute nicht erklären kann, ramme ich ein frisches Magazin hinein, schalte auf Automatik, richte den Lauf auf meinen Knöchel und drücke ab, ehe ich einen Schmerzensschrei von mir gebe, der so authentisch und Furcht erregend wie ein Schlachtruf über die Front hallt.

Download PDF sample

Rated 4.23 of 5 – based on 36 votes